Denn das kann in unserem Fall auch schon der März. Wer jetzt diese Zeilen auf www.berg-cup.de liest, der wird es ohnehin schon festgestellt haben: Er surft ab sofort mit noch mehr Speed auf einem höheren Level, navigiert sich durch eine gewaltige Homepage-Evolutionsstufe. Die von Axel Weichert und seiner bekannten Media Agentur 100octane.de unter der Mitwirkung von Berg-Cup e.V. Vizepräsident Kevin Ferner geschaffen wurde.
Angelehnt an das vertraute, bisherige Erscheinungsbild bietet die „Runderneuerung“ ihren Nutzern zahlreiche Vorteile. Wie das responsive Design, das sich von selbst den Anforderungen des jeweils zur Betrachtung benutzten Endgerätes anpasst, was besonders den Smartphone und Tablet Usern zugutekommt. Die Anordnung und Darstellung einzelner Elemente wie zum Beispiel Navigationen, Seitenspalten und Texte stellt sich jetzt erheblich verbessert dar. Was auch für das Thema Sicherheit gilt, das Schutzprogramm der Website ist wesentlich umfangreicher und effektiver geworden. Die Zahl der Änderungen geht übrigens weit über die sofort ersichtliche Auffrischung der Optik hinaus. Im Hintergrund sorgt eine komplett neu aufgesetzte Datenbank für mehr Performance, verspricht noch schnelleren Surf-Genuss. Und wer möchte, kann sich jetzt auch direkt auf unserer Homepage über die aktuellen und kommenden Wetterdaten am nächsten Veranstaltungsort kundig machen.
Dass nicht nur kosmetisch korrigiert, sondern echt neu aufgestellt wurde, zeigt sich am Beispiel des Marktplatzes. Die weitere Einbindung dieser beliebten Börse schuf erheblichen Arbeitsaufwand. Übrigens nicht nur für Axel, sondern auch ihr seid zunächst gefordert, liebe Nutzer: Ihr müsst euch – weil es technisch einfach nicht anders zu lösen war – neu anmelden. Aber das geht easy, und beim Speed unserer Administratoren braucht ihr sicher nicht lange warten, bis ihr den erneuten Zugang zum PS-Shopping-Paradies habt.
So, nun kennt ihr einige Basics der neuen Homepage, aber sicher noch längst nicht alle ihre Feinheiten. Zu denen dürft ihr euch jetzt selbst durchklicken, wir wünschen euch jede Menge Spaß dabei! Solltet ihr im Laufe eurer Tour auf etwas stoßen, von dem ihr findet, dass es noch nicht ganz rund läuft, dann gebt uns bitte ein Feedback. Damit wir auch in der 30. KW Berg-Cup Saison stets topaktuell voll auf dem Gas bleiben können. Danke dafür!





FacebookTwitterGoogle Plus

Datenschutz Hinweis
Zum Seitenanfang